Einladung der First Lady der Mongolei Frau Bolormaa

Am Montag den 26.08. waren Anne, Felix und ich bei der First Lady der Mongolei zu Besuch. Anlass war der Besuch der Mutter Kind Klinik in Ulaanbator und der Auftakt eines gemeinsamen Projektes mit dem neu errichteten Mutter Kind Zentrum Schwaben und dem BUNTEN KREIS, einer Nachsorgestiftung dessen Geschäftsführer ich bin.

Meine private Reise in die Mongolei habe ich zum Anlass genommen, die in Zukunft Projektverantwortlichen an der Mutter Kind Klinik in Ulaanbator, kennen zu lernen. Ziel des Projektes ist die Überlasssung von modernen aber gebrauchten medizintechnischen Geräten der Augsburger Kinderklinik an die Klinik in der Mongolei. Darüber hinaus ist eine enge Zusammenarbeit und Patenschaft  bezüglich know how Transfer und Qualifizierung mongolischer Ärzte und Schwestern angedacht. Die First Lady Frau Bolormaa ist selbst Vorstand einer gemeinnützigen Stiftung "hope", welche in diesem Projekt eng verzahnt mitarbeitet.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Für die nächsten Wochen unser zuhause. Anne freundet sich schneller damit an als ich dachte und die Reise kann beginnen. Wir fahren zunächst in ein Termalbad nördlichen von Pretoria um dann zügig weiter zu fahren zur Namibischen Grenze.
Für die nächsten Wochen unser zuhause. Anne freundet sich schneller damit an als ich dachte und die Reise kann beginnen. Wir fahren zunächst in ein Termalbad nördlichen von Pretoria um dann zügig weiter zu fahren zur Namibischen Grenze.