Flucht aus Ulgii

Die ganze Quarantänehysterie um dem Bezirk Uglii und Altai stellt sich wohl als offiziell richtig heraus, jedoch darf ein jeder nach einigen Desinfektionsmaßnahmen – Reifen, Schuhe, Hände - die Region verlassen. Wir fahren also zügig aus der Stadt heraus und stoßen auf etwa zwanzig Fahrspuren. Welche geht nun nach Khovd? Wir fragen – und wie mir scheint und aus dem mongolischen Kauderwelsch entnehme ist die Antwort ganz einfach –jede!!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Für die nächsten Wochen unser zuhause. Anne freundet sich schneller damit an als ich dachte und die Reise kann beginnen. Wir fahren zunächst in ein Termalbad nördlichen von Pretoria um dann zügig weiter zu fahren zur Namibischen Grenze.
Für die nächsten Wochen unser zuhause. Anne freundet sich schneller damit an als ich dachte und die Reise kann beginnen. Wir fahren zunächst in ein Termalbad nördlichen von Pretoria um dann zügig weiter zu fahren zur Namibischen Grenze.